Datenschutz

Wir arbeiten nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit, d.h. wir erheben und speichern so wenig personenbezogene Daten wie möglich. Welche dies im Einzelnen sind und wie wir mit ihnen umgehen wollen wir Ihnen im Folgenden erläutern.
Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zugriffsdaten

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser Provider Alfahosting automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Es werden Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles auf dem Server gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Es werden dort folgende Daten erfasst:

  • Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Email-Adresse
  • der von Ihnen bestellte Tarif mit den jeweiligen Vertragsbestandteilen
  • die von Ihnen bestellte Domain
  • Ihre Bankverbindung, sofern Sie uns die Genehmigung zum Lastschrifteinzugsverfahren erteilt haben
  • Ihre Verbindungsdaten bei der Bestellung, insbesondere die verwendete IP-Adresse
  • Dauer des Zugriffs
  • Umfang des Datentransfers
  • Art des genutzten Teledienstes

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Servers gespeichert. Die IP-Adressen des Nutzers werden dort in anonymisierter Form gespeichert, die keine Zuordnung der Daten zu einem Nutzer ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch den Server ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 90 Tagen der Fall.

Kontakt

Sie können per E-Mail mit uns in Kontakt treten. In diesem Fall werden die von Ihnen übermittelten Daten gespeichert. Diese werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir verwenden diese Daten ausschließlich dazu, Ihr Anliegen zu bearbeiten, und löschen sie, wenn sie für die Erreichung dieses Zwecks nicht mehr erforderlich sind.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, indem Sie uns über das Kontaktformular oder per E-Mail eine entsprechende Erklärung zusenden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Werbung

Unsere Webseiten sind werbungsfrei.

Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.